Steuerung und Zubehör


Hier finden Sie Steuerung und Zubehör passend zur Infrarotheizung und den Infrarostrahlern. Gerne stehen wir Ihnen bei der Auswahl der richtigen Steuerungskomponenten zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Sie mit Einsatz der richtigen Steuerung und Konfiguration Energie und Heizkosten sparen können.

Funk Empfänger Aufputz für BT Funk Thermostate
Aufputz Sender zur Steuerung von Funk Thermostate der Serie BPT 16A Max. Leistung Geeignet für Funk-Thermostate der BPT-Serie einfache Aufputz Montage der Zustand des Empfängers wird von LEDs auf der Vorderseite signalisiert automatische Aktivierung nach kurzfristigen Stromausfall im System (Speicher E-EPROM) Funk Thermostate benötigen immer einen Sender (Thermostat) und einen Empfänger, bitte immer beide Komponenten bestellen.

49,00 €*

Funk Empfänger Steckdose für BT Funk Thermostate
Steckdosen Sender zur Steuerung von Funk Thermostate der Serie BPT 16A Max. Leistung Geeignet für Funk-Thermostate der BPT-Serie geeignet für jede beliebige Steckdose (220V) der Zustand des Empfängers wird von LEDs auf der Vorderseite signalisiert automatische Aktivierung nach kurzfristigen Stromausfall im System (Speicher E-EPROM) Funk Thermostate benötigen immer einen Sender (Thermostat) und einen Empfänger, bitte immer beide Komponenten bestellen.

49,00 €*

Funk Empfänger Unterputz für BT Funk Thermostate
Unterputz Sender zur Steuerung von Funk Thermostate der Serie BPT 16A Max. Leistung Geeignet für Funk-Thermostate der BPT-Serie einfache Montage in einer Unterputzdose der Zustand des Empfängers wird von LEDs auf der Vorderseite signalisiert automatische Aktivierung nach kurzfristigen Stromausfall im System (Speicher E-EPROM) Funk Thermostate benötigen immer einen Sender (Thermostat) und einen Empfänger, bitte immer beide Komponenten bestellen.

49,00 €*

Funk Thermostat Aufputz analog mit Rad
Zur temperaturabhängigen Steuerung von Infrarotheizungen. Vorteile BPT010: batteriebetrieben (2x AAA), steuert 1 Empfänger Drehrad - einfachste Bedienung passt zum Empfänger Unterputz,- Aufputz oder - Zwischensteckdose Funkthermostate benötigen immer einen Sender (Thermostat) und einen Unterputz-, Aufputz- oder Steckdosenempfänger. Bitte immer beide Komponeten bestellen Geeignet für: alle Infrarotheizungen Infrarotstrahler

39,00 €*

Funk Thermostat Aufputz digital mit LCD-Anzeige
Vorteile BPT710: 7 Wochenprogramme mit 6 Temperaturänderungen pro Tag Anzeige mit LCD-Hintergrundbeleuchtung (Grün) Betriebsmodule: Auto / Manuell / Off / Urlaub schnelle Änderung der geforderten Temperatur Information über Betriebsstunden Kindersicherung – Tastensperre Automatische Zeitumstellung von Sommer- zu Winterzeit Funktion „geöffnetes Fenster“ (automatischer Absenkbetrieb bei plötzlichem Temperaturabfall) Möglichkeit der Programmierung nach einzelnen Tagen oder in den Intervallen Mo-Fr, Sa-So und Mo-So Frostschutz (3 °C) Dauerhaftes Ausschalten (OFF) möglich kurzfristige Temperaturprogrammänderung möglich dient zur automatischen Regulierung von elektrischen Heizsystemen (Direktheizungen, Infrarotheizungen) in Einfamilienhäusern, Wohnungen und Büros Durch Verwendung des Thermostates BPT710 können Sie Ihre Heizungskosten senken und gleichzeitig den Wärmekomfort zur gewünschten Zeit erhöhen Batteriebetrieben (2x AAA) Funkthermostate benötigen immer einen Sender (Thermostat) und einen (oder mehrere) Empfänger! Bitte immer beide Komponeten bestellen.

49,00 €*

Gestell Groß
Passend für folgende Produkte: Der Standfuß aus Metall in weiß, passend für den mobilen Einsatz für alle PowerSun Infrarotheizungen bis 60x120 cm.Nicht passend für die Spiegelheizungen, wie auch das größte Modell PowerSun-Reflex in 80x140 cm. Lieferung- und Lieferumfang: Der Standfuß besteht aus dem Grundkörper (Standfuß) sowie dem Haltegriff. In der Grundversion sind als Montageteile: 4 x Kunststoffscheiben 4 x Fächerscheiben 4 x M5 Sechskantmuttern Hinweis: Bei Knebel Infrarotheizungen mit Alurahmen sind zusätzlich noch folgende Montageteile beigelegt: 4 x Kotflügelscheiben 20x5,3 4 x M5 Sechskantabstandsbolzen   Technische Daten: Standfuß groß:  Maße: B x T x H (mm) 440 x 235 x 738 Gewicht: ca. 8 Kg Farbe: RAL 9016, glatt, weiß Der Standfuß darf nur entsprechend den Vorgaben in der Bedienungsanleitung verwendet werden. Jede nicht bestimmungsgemäße Verwendung bzw. alle nicht in dieser Bedienungsanleitung beschriebenen Anwendungen sind unerlaubter Fehlgebrauch außerhalb der gesetzlichen Haftungsgrenzen des Herstellers.

59,00 €*

Gestell Klein
Mit unserem praktischen "Standfuß klein" machen Sie aus zwei Modellen der Knebel Infrarotheizung PowerSun Reflex mit nur wenigen Handgriffen eine mobile Standheizung. So setzen Sie Ihre Infrarotheizung flexibel dort ein, wo Sie gerade die Wärme benötigen.Besonders praktisch ist das in der Übergangszeit, wenn Sie noch nicht komplett heizen müssen. Oder auch am Arbeitsplatz oder in weniger genutzten Räumen haben Sie so eine flexible Lösung für ein angenehmes Raumklima. Mit den sehr kompakten Heizungen in den Maßen 24 x 60 cm und 40 x 60 cm eignet sich die Kombination aus Standfuß und Infrarotheizung auch perfekt für den Einsatz am oder unter Ihrem Schreibtisch "Schreibtischheizung". Kalte Beine und Füße gehören der somit der Vergangenheit an! Passend für folgende Produkte: Der Standfuß klein ist für unsere PowerSun-Reflex, Infrarotheizungen. Die Verwendung wurde exakt angepasst an die Formate: 24 x 60 cm (Querformat, PowerSun-Reflex) 40 x 60 cm (Querformat, PowerSun-Reflex) Lieferung- und Lieferumfang: Der Standfuß besteht aus dem Grundkörper (Standfuß) sowie dem Haltegriff. In der Grundversion sind als Montageteile: 4 x Kunststoffscheiben 4 x Fächerscheiben 4 x M5 Sechskantmuttern Hinweis: Bei Knebel Infrarotheizungen mit Alurahmen sind zusätzlich noch folgende Montageteile beigelegt: 4 x Kotflügelscheiben 20x5,3 4 x M5 Sechskantabstandsbolzen   Technische Daten: Standfuß groß:  Maße: B x T x H (mm) 340 x 205 x 395 Gewicht: ca. 3,6 Kg Farbe: RAL 9006, glatt, glänzend (silbergrau)   Der Standfuß darf nur entsprechend den Vorgaben in der Bedienungsanleitung verwendet werden. Jede nicht bestimmungsgemäße Verwendung bzw. alle nicht in dieser Bedienungsanleitung beschriebenen Anwendungen sind unerlaubter Fehlgebrauch außerhalb der gesetzlichen Haftungsgrenzen des Herstellers.

39,00 €*

HomeMatic Funk Fensterkontakt
Kompakt Besonders kompakte Bauform mit nur einer schmalen Einheit dank integriertem Infrarot-Sensor (Reflexkoppler) Flexibel Einfache und flexible Montage mit im Lieferumfang enthaltenem doppelseitigem Klebeband oder Schrauben Individuell Weiße und braune Abdeckkappe im Lieferumfang - zur individuellen Anpassung an die Farbe des Fensterrahmens Sicher Hohe Sicherheit der Funksignalübertragung dank Verschlüsselung nach AES-128 Zuverlässig Sabotageschutz vor unbefugten Eingriffen dank integriertem Sabotagekontakt Für die Funkthermostatregelung gibt es mehrere Kombinationen. Bitte achten Sie darauf, dass alle zusammengehörenden Teile mitbestellt werden: 80-HM-St + 80-HM-Thermostat 80-HM-STLM + 80-HM-Thermostat 80-HM-up-1fach + 80-HM-Thermostat 80-HM-up-2fach + 80-HM-Thermostat + 80-Hm-WS (Schaltung Heizung+Licht) Option für alle Varianten: 80-HM-Zentrale, 80-HM-FK Hauseigene Smarthome Lösung für getrennte Funksteuerung von Licht & Heizung bei z.B. nur 1 Lampenanschluss 80-Hm-Anschlussdose- OS (nur Steuerung, ohne Wandtaster & Funkthermostat) 80-HM-Anschlussdose-MS ( mit Steuerung, Wandtaster & Funkthermostat) Artikelgewicht 100 g Produktabmessungen 20 x 10 x 5 cm Batterien 1 AAA Batterien erforderlich (enthalten) Modellnummer 130297 Artikelmenge im Paket 1

59,00 €*

HomeMatic Funk Steckdosen Empfänger
Zwischenstecker, schnell und ohne Werkzeug montiert. Das Gerät ist farblich auf gängige Schalterprogramme abgestimmt. Komfortables Schalten HomeMatic hält eine breite Palette von Funk-Schaltaktoren für die unterschiedlichsten Anwendungen bereit. Zusammenfassen mehrerer Schaltaktoren auf einer Fernbedienung, generieren von Szenarios, die per Tastendruck aktiv werden – durch Anlernen ist es möglich, mehrere Schaltfunktionen zusammenzufassen. HomeMatic spart Energie Stand-by-Verbraucher lassen sich mühelos abschalten. Und das alles, ohne selbst viel Strom zu verbrauchen! Vielfältige zeitgeführte Schaltfunktionen lassen sich mit HomeMatic einfach automatisieren. Die HomeMatic-Schaltaktoren gibt es in drei Bauformen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Zwischenstecker – für den einfachen Einsatz, schnell ohne Werkzeug installiert Unterputz – für die unsichtbare Montage in Abzweig- und Schalterdosen Integration in die bestehende Hausautomation Aufputz und wassergeschützt – für den Einsatz im Außenbereich oder in Feuchträumen Geräteeigenschaften Schaltaktoren Schaltvermögen bis zu 16 A bei 230 V/50 Hz (außer Schaltaktor 2fach Unterputzmontage) Bedienung am Gerät möglich (bei Unterputzaktoren nur nach Anschluss von Tastern) Sehr geringe Ruhestromaufnahme Signal-LED am Gerät Anlernen mehrerer Fernbedienungen an einen Schaltaktor Authentifizierte Kommunikation (AES)* Verhalten für jede Fernbedienung einzeln programmierbar* Konfigurierbare Einschaltverzögerung* Einstellbare maximale Einschaltdauer* Schalten aufgrund von Schwellwerten* * in Verbindung mit der HomeMatic-Zentrale Stromaufnahme: 10 mA Stand-by-Verbrauch: 0,5 W Relaiskontakt: Schließer Max. Ausgangsstrom: 16 A (ohmsche Last) Schutzart: IP 20 Abmessungen (B x H x T): 63 x 125 x 41 mm Für die Funkthermostatregelung gibt es mehrere Kombinationen. Bitte achten Sie darauf, dass alle zusammengehörenden Teile mitbestellt werden: 80-HM-ST + 80-HM-Thermostat 80-HM-STLM + 80-HM-Thermostat 80-HM-UP-1fach + 80-HM-Thermostat 80-HM-UP-2fach + 80-HM-Thermostat + 80-Hm-WS (Schaltung Heizung+Licht) Option für alle Varianten: 80-HM-Zentrale, 80-HM-FK Hauseigene Smarthome Lösung für getrennte Funksteuerung von Licht & Heizung bei z.B. nur 1 Lampenanschluss 80-HM-Anschlussdose-OS (nur Steuerung, ohne Wandtaster & Funkthermostat) 80-HM-Anschlussdose-MS (mit Steuerung, Wandtaster & Funkthermostat)

59,00 €*

HomeMatic Funk Steuerungs-Set
Das HomeMatic Steuerungs-Set beinhaltet folgende Artikel: 80-HM-Thermostat (Funk-Raumthermostat) 80-HM-ST (Funk-Schalt-Steckdose) 80-HM-FK (Fensterkontakt) Mit diesem Set erhalten Sie alle notwendigen Zubehörteile für unsere PowerSun Infrarotheizungen für die Einhaltung der Ökodesign-Richtlinie. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Beratung zur Verfügung.  

169,00 €*

HomeMatic Funk Unterputzempfänger 1-fach
Unsichtbar installierbar in Abzweig- oder Schalterdosen, mit Anschlüssen für konventionelle Taster. Komfortables Schalten.HomeMatic hält eine breite Palette von Funk-Schaltaktoren für die unterschiedlichsten Anwendungen bereit. Zusammenfassen mehrerer Schaltaktoren auf einer Fernbedienung, generieren von Szenarios, die per Tastendruck aktiv werden – durch Anlernen ist es möglich, mehrere Schaltfunktionen zusammenzufassen. HomeMatic spart Energie.Stand-by-Verbraucher lassen sich mühelos abschalten. Und das alles, ohne selbst viel Strom zu verbrauchen! Vielfältige zeitgeführte Schaltfunktionen lassen sich mit HomeMatic einfach automatisieren. Die HomeMatic-Schaltaktoren gibt es in drei Bauformen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Für die Funkthermostatregelung gibt es mehrere Kombinationen. Bitte achten Sie darauf, dass alle zusammengehörenden Teile mitbestellt werden: 80-HM-ST + 80-HM-Thermostat 80-HM-STLM + 80-HM-Thermostat 80-HM-UP-1fach + 80-HM-Thermostat 80-HM-UP-2fach + 80-HM-Thermostat + 80-Hm-WS (Schaltung Heizung+Licht) Option für alle Varianten: 80-HM-Zentrale, 80-HM-FK Hauseigene Smarthome Lösung für getrennte Funksteuerung von Licht & Heizung bei z.B. nur 1 Lampenanschluss 80-HM-Anschlussdose-OS (nur Steuerung, ohne Wandtaster & Funkthermostat) 80-HM-Anschlussdose-MS (mit Steuerung, Wandtaster & Funkthermostat) Zwischenstecker – für den einfachen Einsatz, schnell ohne Werkzeug installiert Unterputz – für die unsichtbare Montage in Abzweig- und Schalterdosen Integration in die bestehende Hausautomation Aufputz und wassergeschützt – für den Einsatz im Außenbereich oder in Feuchträumen Geräteeigenschaften Schaltaktoren Schaltvermögen bis zu 16 A bei 230 V/50 Hz (außer Schaltaktor 2fach Unterputzmontage) Bedienung am Gerät möglich (bei Unterputzaktoren nur nach Anschluss von Tastern) Sehr geringe Ruhestromaufnahme Signal-LED am Gerät Anlernen mehrerer Fernbedienungen an einen Schaltaktor Authentifizierte Kommunikation (AES)* Verhalten für jede Fernbedienung einzeln programmierbar* Konfigurierbare Einschaltverzögerung* Einstellbare maximale Einschaltdauer* Schalten aufgrund von Schwellwerten* * in Verbindung mit der HomeMatic-Zentrale Stromaufnahme: 10 mA Stand-by-Verbrauch: 0,5 W Relaiskontakt: Schließer Max. Ausgangsstrom: 16 A (ohmsche Last) Schutzart: IP 20 Abmessungen (B x H x T): 53 x 53 x 30 mm

69,00 €*

HomeMatic Funk Unterputzempfänger 2-fach
Zweikanaliger Schaltaktor, unsichtbar installierbar in Abzweig- oder Schalterdosen mit Anschlüssen für konventionelle Taster. Komfortables Schalten.HomeMatic hält eine breite Palette von Funk-Schaltaktoren für die unterschiedlichsten Anwendungen bereit. Zusammenfassen mehrerer Schaltaktoren auf einer Fernbedienung, generieren von Szenarios, die per Tastendruck aktiv werden – durch Anlernen ist es möglich, mehrere Schaltfunktionen zusammenzufassen. HomeMatic spart Energie.Stand-by-Verbraucher lassen sich mühelos abschalten. Und das alles, ohne selbst viel Strom zu verbrauchen! Vielfältige zeitgeführte Schaltfunktionen lassen sich mit HomeMatic einfach automatisieren. Die HomeMatic-Schaltaktoren gibt es in drei Bauformen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Zwischenstecker – für den einfachen Einsatz, schnell ohne Werkzeug installiert Unterputz – für die unsichtbare Montage in Abzweig- und Schalterdosen Integration in die bestehende Hausautomation Aufputz und wassergeschützt – für den Einsatz im Außenbereich oder in Feuchträumen Für die Funkthermostatregelung gibt es mehrere Kombinationen. Bitte achten Sie darauf, dass alle zusammengehörenden Teile mitbestellt werden: 80-HM-ST + 80-HM-Thermostat 80-HM-STLM + 80-HM-Thermostat 80-HM-UP-1fach + 80-HM-Thermostat 80-HM-UP-2fach + 80-HM-Thermostat + 80-Hm-WS (Schaltung Heizung+Licht) Option für alle Varianten: 80-HM-Zentrale, 80-HM-FK Hauseigene Smarthome Lösung für getrennte Funksteuerung von Licht & Heizung bei z.B. nur 1 Lampenanschluss 80-HM-Anschlussdose-OS (nur Steuerung, ohne Wandtaster & Funkthermostat) 80-HM-Anschlussdose-MS (mit Steuerung, Wandtaster & Funkthermostat) Geräteeigenschaften Schaltaktoren Schaltvermögen bis zu 16 A bei 230 V/50 Hz (außer Schaltaktor 2fach Unterputzmontage) Bedienung am Gerät möglich (bei Unterputzaktoren nur nach Anschluss von Tastern) Sehr geringe Ruhestromaufnahme Signal-LED am Gerät Anlernen mehrerer Fernbedienungen an einen Schaltaktor Authentifizierte Kommunikation (AES)* Verhalten für jede Fernbedienung einzeln programmierbar* Konfigurierbare Einschaltverzögerung* Einstellbare maximale Einschaltdauer* Schalten aufgrund von Schwellwerten* * in Verbindung mit der HomeMatic-Zentrale Stromaufnahme: 10 mA Stand-by-Verbrauch: 0,5 W Relaiskontakt: Schließer (2x) Max. Ausgangsstrom: 5 A (ohmsche Last, Summe beider Kanäle) Schutzart: IP 20 Abmessungen (B x H x T): 53 x 53 x 30 mm

79,00 €*

HomeMatic Funk Wandsender Lichtschalter
Mit diesem Wandsender, der sich sowohl für Auf- als auch für Unterputzmontagen eignet, lassen sich Aktoren des HomeMatic-Hausautomationssystems in zwei Schalt-/Dimmrichtungen bedienen. Die gesamte Elektronik, inklusive Batterien (nicht enthalten), befindet sich innerhalb der Tastwippe. Dadurch ist es möglich, den Taster mit dem beiliegenden Installations-Rahmen einfach zu montieren oder aber in einen 55er-Rahmen eines bestehenden Schalterprogramms zu integrieren. So passt sich der Wandtaster in viele gängige Installationsprogramme ein, z. B. von Berker, GIRA, merten, JUNG oder ELSO. Mit dem Wandtaster wird die Aufgabe erfüllt, auch einem unkundigen Benutzer die Bedienung von HomeMatic-Aktoren so leicht wie möglich zu machen – einfach drücken wie bei einem normalen Installationstaster! Für den Bediener präsentiert sich der Taster völlig neutral und er wird ihn intuitiv in den zwei zur Verfügung stehenden Schaltrichtungen betätigen. Eine integrierte Kontrollleuchte signalisiert dabei das Senden bzw. Bestätigen und sorgt bei Betriebsstörungen für eine eindeutige Fehlermeldung. Für die Funkthermostatregelung gibt es mehrere Kombinationen. Bitte achten Sie darauf, dass alle zusammengehörenden Teile mitbestellt werden: 80-HM-ST + 80-HM-Thermostat 80-HM-STLM + 80-HM-Thermostat 80-HM-UP-1fach + 80-HM-Thermostat 80-HM-UP-2fach + 80-HM-Thermostat + 80-Hm-WS (Schaltung Heizung+Licht) Option für alle Varianten: 80-HM-Zentrale, 80-HM-FK Hauseigene Smarthome Lösung für getrennte Funksteuerung von Licht & Heizung bei z.B. nur 1 Lampenanschluss 80-HM-Anschlussdose-OS (nur Steuerung, ohne Wandtaster & Funkthermostat) 80-HM-Anschlussdose-MS (mit Steuerung, Wandtaster & Funkthermostat) Highlights Passt sich in viele gängige Installationsprogramme ein Einfache Bedienung Zwei zur Verfügung stehende Schaltrichtungen Integrierte Kontrollleuchte

59,00 €*

HomeMatic Funk Wandthermostat
Wandthermostat misst die Temperatur und Luftfeuchtigkeit und gibt diese zyklisch an den Heizkörperthermostat weiter - die Raumtemperatur kann exakt und schnell geregelt werden Komfortable und exakte Einstellung der Solltemperatur (auf 0,5°C genau) im Raum direkt am Drehrad des Wandthermostats Flexibel durch individuell einstellbare Wochenprogramme und Programmierung direkt am Gerät Individuelle Anpassung an die persönlichen Lebensgewohnheiten durch frei programmierbare Heizphasen Boost-Funktion ermöglicht ein schnelles, kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers Großes Display mit Anzeige von Soll-, Isttemperatur und Luftfeuchtigkeit Einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen Integration in Mehrfachrahmen oder in Rahmen anderer Hersteller (Berker, ELSO, Gira, merten, JUNG) Steuerung von elektrischen Heizkörpern mit direkt angelernten Schaltaktoren Für die Funkthermostatregelung gibt es mehrere Kombinationen. Bitte achten Sie darauf, dass alle zusammengehörenden Teile mitbestellt werden: 80-HM-ST + 80-HM-Thermostat 80-HM-STLM + 80-HM-Thermostat 80-HM-UP-1fach + 80-HM-Thermostat 80-HM-UP-2fach + 80-HM-Thermostat + 80-Hm-WS (Schaltung Heizung+Licht) Option für alle Varianten: 80-HM-Zentrale, 80-HM-FK Hauseigene Smarthome Lösung für getrennte Funksteuerung von Licht & Heizung bei z.B. nur 1 Lampenanschluss 80-HM-Anschlussdose-OS (nur Steuerung, ohne Wandtaster & Funkthermostat) 80-HM-Anschlussdose-MS (mit Steuerung, Wandtaster & Funkthermostat) Technische Daten: Versorgungsspannung: 2 x 1,5 V LR03/Micro/AAA Batterielebensdauer: ca. 1 Jahr (typ.) Stromaufnahme: 40 mA max. Typ. Funk-Freifeldreichweite: > 100 m Funkfrequenz: 868,3 MHz Empfängerklasse: SRD Class 2 Schutzart:IP20 Schutzklasse: III Abmessungen (B x H x T) ohne Rahmen: 55 x 55 x 20 mm Abmessungen (B x H x T) mit Rahmen: 86 x 86 x 21,5 mm Gewicht: 74 g (ohne Batterien)

69,00 €*

HomeMatic IP Accesspoint
Der Homematic IP Access Point stellt das zentrale Element des Homematic IP Smart-Home-Systems dar. Der Access Point wird an den herkömmlichen Router angeschlossen und verbindet die in Deutschland befindliche Homematic IP Cloud mit den Homematic IP Geräten im eigenen Zuhause – und das vollständig verschlüsselt. Da bei der Einrichtung keine persönlichen Daten abgefragt werden, bleibt der Nutzer trotz der Verwendung einer Cloudlösung anonym. Ist der Access Point mit dem Internet verbunden, können alle Funktionen per kostenloser Smartphone-App abgerufen werden. Die intuitiv nutzbare App stellt alle denkbaren Funktionen übersichtlich bereit. Auch das Anlernen neuer Geräte kann über die App mit wenigen Handgriffen erledigt werden. Dank einer Freifeldreichweite von bis zu 400 Metern können auch Geräte in entfernten Ecken zuverlässig ins System eingebunden werden. Das innovative IP-Funkprotokoll kommuniziert äußerst energieeffizient auf der 868 MHz- Frequenz. Hierdurch werden lange Batterielaufzeiten bei den angelernten Geräten erreicht und Nutzer keiner dauerhaften Funkstrahlung ausgesetzt. Die hohe Effizienz zeigt sich auch beim Energieverbrauch des Access Points. Dieser besitzt eine durchschnittliche Leistungsaufnahme von 1,1 Watt, wodurch Überraschungen bei der Stromrechnung ausbleiben sollten. Trotz des geringen Energieverbrauchs versorgt die Basis den Nutzer auch visuell jederzeit mit den nötigen Statusupdates. Hierfür leuchtet die Taste auf der Vorderseite der Basisstation, je nach Betriebszustand, in verschiedenen Farben. Der Homematic IP Access Point kann liegend auf dem Tisch, oder fest montiert an der Wand betrieben werden. Passende Schrauben und Dübel sowie das benötigte Netzwerkkabel für die Verbindung mit dem Router werden selbstverständlich mitgeliefert.

69,00 €*

HomeMatic IP Funk Steckdosen Empfänger
Die Homematic IP Schaltsteckdose ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und ermöglicht die flexible Schaltung von Elektrogeräten aus der Ferne. Zur Inbetriebnahme muss die Schaltsteckdose einfach nur in eine Steckdose gesteckt und zum Homematic IP System hinzugefügt werden. Der kompakte Zwischenstecker kann sowohl zur Steuerung eines elektrischen Heizgerätes, als auch zum Schalten eines anderen elektrischen Verbrauchers wie beispielsweise einer Stehleuchte genutzt werden. Soll der Verbraucher direkt vor Ort ein- oder ausgeschalten werden, kann dies über den integrierten Taster auf der Vorderseite der Schaltsteckdose erledigt werden. Innerhalb der Homematic IP Raumklimalösung arbeitet die Schaltsteckdose tadellos mit dem Homematic IP Wandthermostaten zusammen. Kommt also ein elektrisches Heizgerät zum Einsatz, kann die Schaltsteckdose zum exakten Regeln der Raumtemperatur genutzt werden. Trotz der hohen Schaltleistungen von bis zu 3680 Watt, blockiert der kompakte Zwischenstecker keine umliegenden Steckdosen. Dank der geringen Standby-Leistungsaufnahme von weniger als 0,3 Watt kann der Zwischenstecker bedenkenlos in der Steckdose verbleiben. 

59,00 €*

HomeMatic IP Funk Thermostat Aufputz
Der Homematic IP Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und ermöglicht das direkte Steuern mehrerer Homematic IP Heizkörperthermostate in einem Raum. Zudem ist er systemunabhängig zur direkten Steuerung von Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren einsetzbar. In diesem Zusammenhang wird weder ein Homematic IP Access Point, noch eine Homematic Zentrale CCU2 für Installation und Bedienung benötigt. Dank der Funk-Kommunikation sind Wandthermostat und Fußbodenheizungsaktor direkt und ohne ein Verlegen von Kabeln miteinander verknüpfbar. Der Einsatz einer Homematic IP Fußbodenheizungssteuerung bietet damit im Vergleich zur herkömmlichen Fußbodenheizungssteuerung einen deutlich geringeren Installationsaufwand und gleichzeitig die Vorteile einer intelligenten Heizungssteuerung auf Raumebene. Der Wandthermostat mit den Abmessungen eines Lichtschalters ist ganz intuitiv per Drehrad bedienbar. Die in 0,5 °C Schritten einstellbare Temperatur kann somit sehr genau festgelegt und im Anschluss automatisch an die Homematic IP Heizkörperthermostate oder Fußbodenheizungsaktoren übertragen werden. Kommen elektrische Heizgeräte zum Einsatz, sind diese über die Homematic IP Schaltsteckdose regelbar. Das integrierte, beleuchtete Display zeigt neben der Soll- und Ist-Temperatur auch die über den eingebauten Sensor ermittelte Luftfeuchtigkeit an. Bei Aktivierung des „Boost-Modus“ über einen kurzen Druck auf das Drehrad, werden alle Heizkörperventile über einen Zeitraum von 300 Sekunden zu 80 % geöffnet und so das schnelle Aufheizen des Raumes ermöglicht. Im Display des Wandthermostaten wird der Countdown bis zur Beendigung des Schnellaufheizprogramms angezeigt. Darüber hinaus unterstützt der Wandthermostat bis zu sechs einstellbare Profile mit individuellen Temperaturen, welche eine zeitgesteuerte Raumregelung ermöglichen. Hierbei können bis zu 6 Heiz- oder Kühlphasen mit 13 Schaltzeitpunkten pro Tag konfiguriert werden. Die Montage des Homematic IP Wandthermostaten geht leicht von der Hand. Dank der Stromversorgung mit zwei AAA-Batterien und der Funk-Kommunikation, kann der Wandthermostat frei im Raum platziert werden. Hierfür werden passende Schrauben und Dübel sowie ein Satz doppelseitiges Klebeband mitgeliefert. Soll der Wandthermostat auf einer bestehenden Unterputzdose platziert werden, stehen die passenden Montagelöcher im Halterahmen bereit. Auch eine Integration in Mehrfachrahmen anderer Hersteller ist möglich.

69,00 €*

HomeMatic IP Funk Unterputz Empfänger
Der Homematic IP Schalt-Mess-Aktor (16 A) ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und ermöglicht das Schalten von Lasten sowie die Ermittlung des Energieverbrauchs. Durch die besonders hohe Schaltleistung von 3680 W für bis zu 20 Minuten und einer Dauerlast von 2760 W eignet sich das Gerät besonders für große Verbraucher bis 16 A. Dank der kompakten Bauform kann der Aktor nicht nur in Standard-Unterputzdosen, sondern auch in Aufputz-Verteilerdosen wie der ELS Spelsberg Abox 25 mit IP65 eingesetzt werden. So findet der Schalt-Mess-Aktor auch in feuchten Kellerräumen oder Außenbereichen Anwendung. Die geringe Messabweichung von +/- 0,03 W gegen den Messwert ermöglicht auch die präzise Ermittlung niedriger Verbräuche wie etwa des Stand-by-Verbrauchs. Die Steuerung erfolgt wahlweise per kostenloser Homematic IP App oder per Homematic IP Fernbedienung.

69,00 €*

HomeMatic Zentrale CCU3
Die leistungsstarke CCU3 Zentrale für die lokale und komfortable Steuerung Ihre HomeMatic Geräte Keine Abhängigkeit vom Internet oder von Cloud-Servern Dank 64-Bit-Quadcore-ARM-Mikrocontroller bis zu 10fache Leistung der CCU2 Mit 1 GB RAM 4 Mal mehr Arbeitsspeicher als bei der CCU2 Verbindet und kombiniert das breite Sortiment von Homematic IP und Homematic über die lokale WebUI-Konfigurationsoberfläche – Ihre Daten bleiben im Haus! Fernzugriff über VPN oder Zusatzdienste möglich Bietet zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Webbrowser Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern-ARM-Prozessor, 64-Bit-Architektur und langlebigem 8-GB-Flash-Speicher Hohe Funk-Performance und Funkreichweite von bis zu 400 m Höchste Sicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funk-Komponenten sowie Wired-Geräten Ermöglicht das Einrichten direkter Verknüpfungen innerhalb der Homematic oder Homematic IP Produktreihen Optionale Erweiterungsschnittstelle über 2 USB-Host-Ports Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über Homematic Plug-in für AIO Creator Neo (Lizenz für CCU-Plugin im Lieferumfang der CCU3 enthalten) möglich Durch kostenpflichtige optionale Mediola-Plug-ins kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer Hersteller (z. B. Bose, Teufel, Sonos, Digitus u. v. m) eingebunden werden Vorinstallierter Neo-Server zur Erweiterung mit Mediola-Neo-Automation-Manager (siehe Zubehör) oder Mediola-Cloud-Services 12 Monate kostenloser Fernzugriff auf Ihr Smart Home mit CloudMatic connect Hinweis: Die CCU3 kann nicht mit der Homematic IP Cloud und App betrieben werden.

169,00 €*

Licht- und Heizungsverteiler MS (vorprogrammiert)
Mit unserem Funk Licht- und Heizungsverteiler (LH-Splitter) lässt sich mit geringem Aufwand der Deckenanschluss von Licht und Infrarotheizungen an den bestehenden Beleuchtungsstromkreis realisieren. Infrarotheizungen und Licht lassen Sich ohne zusätzliche elektrische Installationen per Funk steuern. Hinweis: Die Komponenten sind vorkonfiguriert und sofort Einsatzbereit. Hauseigene Smarthome Lösung für getrennte Funksteuerung von Licht & Heizung bei z.B. nur 1 vorhandenen Lampenanschluss Enthaltene HomeMatic Komponenten: HomeMatic Funk-Wandsender (ersetzt Ihren Lichtschalter) HomeMatic Funk-Thermostat (dient zur Regelung der Infrarotheizung) HomeMatic Funk-Unterputzempfänger (verbaut in unserem LH-Splitter zur einfachen Deckenmontage) Technische Daten: Durchmesser: 170 mm Höhe: 45 mm Spannung: 230 Volt Max. Gesamtwattleistung: 2000 Watt Mögliche Kombinationen bei der HomeMatic Steuerung (generell): 1.Variante: 80-HM-Thermostat + 80-HM-ST 2.Variante: 80-HM-Thermostat + 80-HM-STLM 3.Variante: 80-HM-Thermostat + 80-HM-UP-1fach 4.Variante: 80-HM-Thermostat + 80-HM-UP-2fach + 80-Hm-WS (Schaltung Heizung+Licht) Option für alle Varianten: 80-HM-Zentrale, 80-HM-FK

299,00 €*

Licht- und Heizungsverteiler OS
Hauseigene Smarthome Lösung für getrennte Funksteuerung von Licht & Heizung bei z.B. nur 1 Lampenanschlus, für die Einbindung in eine HomeMatic Steuerung (Optional mit Zentrale) Mit unserem Funk LH-Splitter lässt sich mit geringem Aufwand der Deckenanschluss von Licht und Infrarotheizungen an den bestehenden Beleuchtungsstromkreis realisieren.Infrarotheizungen und Licht lassen Sich ohne zusätzliche elektrische Installationen per Funk steuern.Gedacht für die Einbindung in eine HomeMatic Steuerung (Optional mit HomeMatic Zentrale). Einfache Inbetriebnahme eines Funk-Thermostats und eines Funk-Wandsenders durch farbige Synchronisationsbuttons. Enthaltene HomeMatic Komponenten im Funk LH-Splitter:  HomeMatic Funk-Unterputzempfänger (Schaltung), verbaut in unserem LH-Splitter zur einfachen Deckenmontage. Sie benötigen noch: HomeMatic Funk-Thermostat zur Steuerung der Infrarotheizung und Wandtaster zum Licht Ein-/Ausschalten Optional: HomeMatic Zentrale Technische Daten Durchmesser: 170 mm Höhe: 45 mm Spannung: 230 Volt Max. Gesamtwattleistung: 2200 Watt Mögliche Kombinationen bei der HomeMatic Steuerung (generell): 1.Variante: 80-HM-Thermostat + 80-HM-ST 2.Variante: 80-HM-Thermostat + 80-HM-STLM 3.Variante: 80-HM-Thermostat + 80-HM-UP-1fach 4.Variante: 80-HM-Thermostat + 80-HM-UP-2fach + 80-Hm-WS (Schaltung Heizung+Licht) Option für alle Varianten: 80-HM-Zentrale, 80-HM-FK

149,00 €*

Steckdosen-Thermostat T33
Superpraktisch zum einfachen Zwischenstecken an der 230V-Steckdose.Ermöglicht die gradgenaue Schaltung Ihrer Infrarotheizung.Kein Programmieren über Tasten nötig.Einfach am Rad auf die gewünschte Temperatur drehen - fertig! Geeignet für: alle Infrarotheizungen alle Infrarotstrahler bis 16A, 400V nur in Verbindung mit Leistungsschütz

35,00 €*

Steckdosen-Thermostat TS05
Superpraktisch zum einfachen Zwischenstecken an der 230V-Steckdose. Ermöglicht die gradgenaue Schaltung Ihrer Infrarot-Heizung. Vorteile TS05: einfache Bedienung ON / OFF Funktion Temperaturregulierung nach 0.5°C LCD-Display Pufferbatterie. Die eingestellten Temperaturdaten bleiben auch bei Spanungsausfall erhalten  Technische Parameter: 230V / 50Hz / 16A Einschaltungselement: Relais Hysterese: 0,5°C Einstellbarer Temperaturbereich: +3 °C bis 40 °C Frostschutzfunktion: Ja (3 °C) Minimaler Anzeigesprung: 0,5°C Messgenauigkeit: ±0,5°C Schutzklasse: IP20 Arbeitstemperatur: 0°C bis +40° Geeignet für:  alle Infrarotheizungen Infrarotstrahler bis 16A, 400V nur in Verbindung mit Leistungsschutz

29,00 €*

Steckdosen-Thermostat TS10
TS10 ist eine digitale temperaturabhängig geschaltete Steckdose zur automatischen Regulierung von Infrarotheizungen. Vorteile TS10: für jeden Tag ein anderes Programm Zwei Temperaturstufen (Komfort, Eco) einfache Bedienung und Programmierung kurzfristige Änderung der Programmtemperatur möglich ON / OFF Funktion Temperaturregulierung nach 0,5°C LCD-Display Pufferbatterie Technische Parameter: 230V / 50Hz / 16A Hysterese: 0,5°C Anzahl der einstellbaren Temperaturen: 4 Temperaturänderungen/Tag Minimale programmierbare Zeit: 30 min. Umfang der einstellbaren Temperaturen: +3°C bis +40°C Minimaler Anzeigesprung: 0,5°C Messgenauigkeit: ±1°C Pufferbaterie: NiMh 2,4 V/ >100 hod. Schutzklasse: IP20 Arbeitstemperatur: 0°C bis +40°C Geeignet für: alle Infrarotheizungen Infrarotstrahler bis 16A, 400V nur in Verbindung mit Leistungsschutz

35,00 €*